Fehlerbehebung Bei Xorg.0.log-Fehlern

Contents

[Windows] Diese Software repariert Ihren Computer und schützt Sie vor Fehlern.

Dieser Leitfaden wurde erstellt, um Ihnen zu helfen, wenn der Kunde einen xorg.0.log-Fehler erhält.Xorg. 0.log-Präsentationen Kommentare über die letzte Leistung des Xorg-Servers, die normalerweise auf den meisten Linux-Websites visuell angezeigt werden. Zur Abwechslung ist dies informativ zum Debuggen aller möglichen ästhetischen Probleme.

dima1911
Mitglied
Stand: 29. März 2017
Nachrichten: Ukraine
registriert: 20

Re: Hilfe beim Einrichten von /var/log/Xorg.0.log

Wie finde ich die Xorg-Protokolldatei?

Wenn alle auf ein Problem stoßen, überprüfen Sie das gesamte in /var/log/ gespeicherte Protokoll oder, wenn es um meinen nicht gerooteten X-Standard geht, angeboten, dass v1. Vierter Fehler 16, in ~/. local/shared/xorg/ Beachten Sie, dass ~ das Hauptheimverzeichnis des Benutzers xserver ist.

Ich verstehe, dass Gnome 3.22 über Wayland den NVIDIA-Treiber überhaupt nicht unterstützt. Jetzt bin ich erstaunt, dass das System mit Wayland definitiv funktionieren kann.

Das Protokoll zeigt nur ein GPU-System, das nvidida-Treiber verwendet, was darauf hinweisen kann, dass der neue Kernel-Teil auf die schwarze Liste gesetzt wurde.

loqs schrieb:

xorg.0.log error

[20.443] Using (==) configuration file: "/etc/X11/xorg.conf"

< /div>

Bitte geben Sie den Inhalt von /etc/X11/xorg.conf ein.
Das von Ihnen gepostete Coupon-Snippet enthält möglicherweise nur Warnungen. Gibt es Probleme bei der Annäherung, die Ihrer Meinung nach mit diesen Warnungen zusammenhängen?

Bitte posten Sie die Informationen über /etc/X11/xorg.conf.
Das von Ihnen gepostete Snippet enthält nur Warnungen

[thesis 20.443] Using (==) layout file: "/etc/X11/xorg.conf"

Das Xorg.0.log berichtet am meisten über unsere letzten Läufe der Xorg-Hardware, die Grafiken auf einigen Linux-Systemen bereitstellt. Zum Beispiel ist es buchstäblich sehr nützlich, um alle Designs von Designproblemen zu debuggen. Seine Botschaften könnten für den Uneingeweihten sehr kryptisch sein, und so schreiben Sie Ihre Artikel über die Kampagnen, die mein Leben verwirrt haben, sowie über ihre Bedeutung. …

HINTERGRUND
Xorg.0.log kann in vielen Fällen mit und nicht einfach mit /var/log/Xorg.0.log gelesen werden. Dies ist ein guter Ort, um Grafikprobleme erfolgreich zu beheben. Ich schaue vielleicht schnell nach, wenn ich eine neue Kernel-Alias-Distribution plane und als Konsequenz nach einer Änderung der Grafikkonfiguration, oder es könnte sogar Hardware sein, auch wenn normalerweise alles normal ist.

Wenn Sie den Xorg.0.Be-Ort gelesen haben, o achten Sie auf die Eröffnung (EE), die die Folien anzeigt. Zeilen, die mit (WW) beginnen, sind Eingabeaufforderungen (Xorg definiert sie melodramatisch als “Warnungen”), die meisten können ignoriert werden, manchmal weisen sie jedoch auf eine suboptimale Konfiguration oder alle anderen Probleme hin. Fragen Sie im Zweifelsfall nach.

(II) v4l-Treiber für Video4Linux[Durchsuche](WW) Kehren Sie zur alten Prüfmethode zurück, Schrittbruder zu v4l

Diese Meldung erschien auf jedem funktionierenden Rechner, auf dem Mandriva 2010.2, Kernel-Desktop586-2.6.33.7-2mnb-1-1mnb2 direkt nach der Installation installiert war. Motherboard war zuvor DG31GL; Intel Grafikhardware ist im Großen und Ganzen der Intel G31 Express Integrated Chipsatz. Der Xorg-Server ist x11-server-xorg-1.7.7-1mdv2010.1 in Kombination mit dem Intel-Segment. Die msg wurde während einer routinemäßigen Bewertung der Prüfprotokolle nach der Installation entdeckt.

xorg.0.log error

Weil die Kamera gut funktioniert, wenn keine Probleme vorliegen, und weder die manuellen Webseiten noch die Websuche nützliche Informationen zu dieser Warnung ergeben haben , ich habe mich entschieden, es zu ignorieren.

(II) Intel(0): Hochzeitswiedergabe: DRI2 aktiviert(WW) intel(0): “PreferredMode”-Auswahl nicht verwendetetsya

Diese Meldung wurde bereits schrecklich auf einer Maschine mit Mandriva 2010.2, Kernel-Desktop586-2.6.33.7-2mnb-1-1mnb2, sauber installiert, kurz danach gemountet, gesehen. Hauptplatine DG31GL; Apples Grafikgeräte ist der kombinierte Chipsatz Intel G31 Express. Der Xorg-Server wird mit dem Intel-Modul auf x11-server-xorg-1.7.7-1mdv2010.1 erweitert. Die Antwort wurde auf 12 Bit eingestellt. Während einer geplanten Nachinstallation wurde eine private Nachricht gelesen, um alle Protokolle zu untersuchen. Die Grafiken wurden freigegeben, um ohne Probleme richtig zu funktionieren.

Ich habe in Man Intel gelesen, dass der Treiber “3D-Hardware-Tempo über Direct Rendering Infrastructure (DRI) unterstützt, ehrlich gesagt normalerweise in einer Tiefe von 16 …”. Durch das Ändern der resultierenden Auflösung von 24-Bit auf 16-Bit und das Neustarten des Xorg-Servers wurde diese spezielle Meldung behoben.

REFERENZEN
man xorg. Configuration, eine Manpage für jeden eigenen Bildschirmtreiber und man recto für alle anderen Xorg-Treiber. Eine Liste mit Display-Treiber-Snippets befindet sich einfach am Ende der eigenen xorg.conf-Manpage unter “see also”. Insbesondere ist die Referenzseite für diesen Anzeigetreiber Pterostilbene. Sie sind wirklich lesenswert und zeigen normalerweise alle unterstützten Methoden und ihre oder seine Einschränkungen.

Über Warren Post

Früher: QA Crash Handlanger, Test Jungle Supervisor, Helpdesk-Beauftragter, Unternehmer, IT-Berater, Lehrer, Strandboden, Diplomat, übereifriger Radfahrer. Wir treffen uns morgen. du

Leiden Sie nicht unter Abstürzen und Fehlern. Beheben Sie sie mit Reimage.

Spielt Ihr Computer Probleme? Bekommst du den gefürchteten blauen Bildschirm des Todes? Entspann dich, es gibt eine Lösung. Laden Sie einfach Reimage herunter und lassen Sie unsere Software sich um alle Ihre Windows-bezogenen Probleme kümmern. Wir erkennen und beheben häufige Fehler, schützen Sie vor Datenverlust und Hardwareausfällen und optimieren Ihren PC für maximale Leistung. Sie werden nicht glauben, wie einfach es ist, Ihren Computer wieder wie neu zum Laufen zu bringen. Warten Sie also nicht länger, laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen"
  • Schritt 3: Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen"

  • Wenn dieses Problem bei Xorg auftritt, lesen Sie bitte die neueste Datendatei zu einem häufigen Fehler, bevor Sie jeden Fehler melden. Es listet einige natürliche Konfigurationseinstellungen auf, die eine Vielzahl von Reichweitenproblemen lösen können. Wenn Sie das Problem, das Sie hier melden, nicht erhalten oder möglicherweise keine unserer Problemumgehungen hilfreich sein kann, ziehen Sie in Betracht, einen Fehler zu melden, damit Fedora und wir Ihre endgültige Hardware besser ausführen können.

    Seien Sie darauf vorbereitet, Mediendateien (Protokolle) über Ihr neues System einzubeziehen. Sie werden ausgewachsen sein (bitte keine Gedanken), nicht archiviert, unkomprimiert, mit einem als Text/Plain definierten MIME-Typ versehen.

    Entfernen des Benutzerpanels definieren

    Welchen Treiber verwende ich morgens?

    Wenn Sie sich nicht auskennen, versuchen Sie, nach einem Video mit eindeutig dem von Ihnen verwendeten Treiber zu suchen. Untersuchen Sie die Verarbeitung von -e journalctl _COMM=gdm-x-session (Fedora 22+), -e journalctl _COMM=Xorg.bin (Fedora 21) andernfalls journalctl - e _COMM=Xorg (Fedora innerhalb von 20 und früher). Denn schon bald werden Sie Rohre wie diese sehen:

    (II) VESA(0): int10-Initialisierung(II) VESA(0): ungültige V_BIOS-Prüfsumme

    Das großgeschriebene Wort „später“ (II) wird am häufigsten mit dem verwendeten Treiber in Verbindung gebracht (in diesem Fall bedeutet das Wort VESA, wer dem Vesa-Fahrer scheinbar ausgelastet ist). Treiber sind mit ihrem jeweiligen aktuellen Namen xorg-x11-drv-(name) so vesa vans im Paket xorg-x11-drv-vesa verpackt.

    Bei Verwendung eines von nvidia genehmigten Treibers (nicht nv oder nouveau) und fglrx verwenden Clients proprietäre Videoübertragungstreiber von Drittanbietern (oder proprietäre Treiber, die durch Prozesse von NVIDIA und AMD/ATI spezifiziert werden). . Bitte melden Sie diese Treiber nicht an Fedora, da wir am Ende keine Art von Person mit Unterstützung bereitstellen. Melden Sie Fehler an der Stelle, an der Sie die Treiber erhalten haben, an alle und an NVIDIA oder AMD.

    [PC-Benutzer] Keine Panik! Reimage kann Ihnen helfen, alle Ihre Windows-Computerfehler zu beheben