Beste Möglichkeit, Die Windows-Kernel-Crash-Dump-Analyse Zu Beheben

[Windows] Diese Software repariert Ihren Computer und schützt Sie vor Fehlern.

Hier sind ausgewählte einfache Methoden, die Ihnen bei der Diagnose eines Problems beim Parsing von Windows-Kernelabstürzen helfen.Die Crash-Dump-Analyse ist diese Wahrscheinlichkeit, den Zustand aller unserer Systeme im Falle eines Ausfalls aufzuzeichnen und diesen Zustand anschließend zu analysieren, um eine bestimmte Ursache des Ausfalls zu ermitteln. Beispielsweise könnte es den Anschein haben, dass ein gewünschter Stack-Zustand gesammelt wurde, um den korrekten Aufruf-Stack zu erstellen, um anzuzeigen, welche Aufrufe bei einem Fehler verarbeitet wurden.

Im Artikel

Windows-Kernel-Crash-Put-Analyse

Kernel-Modus Diese Kernel-Dump-MP3s können von WinDbg überprüft werden. Das Windows-Modell oder die Windows-Version, auf der die Plonk-Datei erstellt wurde, muss möglicherweise nicht mit dem Podium übereinstimmen, auf dem KD ausgeführt wird.

Starten Sie WinDbg

Um eine Dump-Datei zu parsen, führen Sie WinDbg mit diesem speziellen -z-Befehlszeilenparameter aus:

Die Option -elevision (ausführlicher Modus) ist ähnlich nützlich. Eine vollständige Liste der Methoden finden Sie unter WinDbg-Befehlszeilenoptionen .

Wenn WinDbg wahrscheinlich schon läuft und sich im Standby-Modus befindet, können Sie einen hungrigen Dump öffnen, indem Sie | öffnen … wählen Sie Crash beim Öffnen des Dump-Plan-Befehls oder durch Drücken der wichtigsten Kombination STRG + D. Wenn dieses Open Crash-Dialogfeld erscheint, geben Sie den vollständigen Pfad und Namen der Crash-Dump-Datenbank in der gesamten Dateinamen-Textklausel ein oder bringen Sie das Dialogfeld ins Spiel, um den richtigen Pfad und die richtigen Informationen von yesdata auszuwählen. Wenn Sie die richtige Datei ausgewählt haben, klicken Sie auf „Öffnen“.

Sie können die Dump-Datenbank natürlich öffnen, nachdem Sie den Debugger mit Ihrem neuen -Befehl gestartet haben. (Öffnen Sie diese Opendump-Dump-Datei) und dann Multimedia g (Go) .

Es ist kommerziell möglich, verschiedene Dateien gleichzeitig zu debuggen. Dies kann erreicht werden, indem dem Befehl the net viele -z-Schalter hinzugefügt werden (jedem gefolgt von so vielen verschiedenen Dateinamen) oder .opendump verwendet wird, indem zusätzliche Speicherortdateien als Debugger-Markierungen verwendet werden. Weitere Informationen zum Überwachen einer sehr guten Sitzung mit mehreren Zielen finden Sie unter Debuggen mehrerer Ziele .

Dump-Verzeichnisse enden normalerweise mit der wichtigsten Erweiterung .dmp, auch bekannt als .mdmp. Kann ich Programmfreigaben oder einfach UNC-Dateinamen für eine Löschdatei verwenden?

Häufig hinzugefügte Dateien wurden auch direkt in eine .taxi-Datei komprimiert. Wenn Sie einen Status (einschließlich der Erweiterung .cab) kurz entsprechend der Option -z bereitstellen oder ihn erneut als Argument für .opendump laden, kann der Debugger eine neue Dateiaufteilung direkt aus dem CAB lesen. Wenn jedoch tendenziell mehrere Versions-Dumps in einem Mr. CAB, unser eigener Debugger, kann nur einen von ihnen lesen. Der Debugger liest mehrere zusätzliche CAB-Dateien nicht, selbst wenn es sich dabei um Symboldateien oder Dateistile handelt, die dem Buchdump zugeordnet sind.

Dump-Datei analysieren

Wie analysiert man einen Kernel-Dump?

Start öffnen.Suchen Sie WinDbg, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die obersten direkten Ergebnisse und wählen Sie die Berechtigung „In Ansicht dieses Administrators ausführen“ aus.Klicken Sie auf das Menü Datei.Klicken Sie auf Debuggen starten.Wählen Sie den Prozess Open Sump File aus.Wählen Sie die Dump-Datei am aktuellen Speicherort des Ordners aus, z.B. %SystemRoot%Minidump.Klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen.

Leiden Sie nicht unter Abstürzen und Fehlern. Beheben Sie sie mit Reimage.

Spielt Ihr Computer Probleme? Bekommst du den gefürchteten blauen Bildschirm des Todes? Entspann dich, es gibt eine Lösung. Laden Sie einfach Reimage herunter und lassen Sie unsere Software sich um alle Ihre Windows-bezogenen Probleme kümmern. Wir erkennen und beheben häufige Fehler, schützen Sie vor Datenverlust und Hardwareausfällen und optimieren Ihren PC für maximale Leistung. Sie werden nicht glauben, wie einfach es ist, Ihren Computer wieder wie neu zum Laufen zu bringen. Warten Sie also nicht länger, laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen"
  • Schritt 3: Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen"

  • Wenn Sie selbst einen Core-Put oder den neuesten Small-Core-Recycle parsen, können Sie versuchen, den speziellen Fokus des ausführbaren Images auf alle elektronischen ausführbaren Dateien einzustellen, in die die Idee möglicherweise geladen wurde alter Widder während des Prozesses. Absturz.

    Das Analysieren der Dump-Datei war ähnlich wie das Analysieren einer Datei in einer Art Debug-Sitzung. Weitere Informationen zu zweifellos verfügbaren Befehlen zum Debuggen von Kernel-Landfill-Dateien im Kernelmodus finden Sie unter Debugger-Befehle .

    -Link

    In den meisten Boxen sollten Sie immer verwenden! Kritik . Dieser Erweiterungsbefehl durchsucht automatisch die Dump-Datei und kann angenehm viel nützliches Fachwissen liefern.

    In .bugcheck (Bugcheck-Leistungsdatenzuordnung) der Bugcheck-Marktwert und seine Parameter. Schlagen Sie in der jeweiligen Fehlerprüfcode-Referenz nach und vergessen Sie dabei Informationen zu den lohnenswertesten spezifischen Fehlern.

    Wie performe ich bei der Analyse eines Windows-Starvation-Dumps?

    Suchen Sie die Haupt-Dump-Datei.Speichergießeinstellungen.Installieren Sie unsere Windows-Debugging-Tools.Gehen Sie so zum Desinfektionsverzeichnis.Starten Sie dann eine Art Debugger.Absturzpartition mit Datei laden.Debug-Symbole laden.Speicherauszug mit analysieren! analysieren -v.

    Die folgenden Debugger-Erweiterungen sind besonders nützlich, um einen effektiven Crash-Dump im Kernel-Modus zu analysieren:

    Informationen zu Methoden, die Kunden für bestimmte Arten von Lesevorgängen im Zusammenhang mit Informationen in einer Dumpdatei verwenden können, finden Sie unter Ressourcen aus einer Dumpdatei abrufen .

    • Artikel
    • 2 Minuten zum Lesen.

    In Windows 10 generiert das System, wie bei den meisten Abstürzen, oft die eigentliche “Dump”-Datei, die Speicherdetails an jedem Punkt des genauen Fehlers enthält, die Ihnen helfen können, die Ursache des Problems zweifelsfrei zu bestimmen.

    Die .dmp-Datei enthält eine Fehlermarketing-Nachricht, um Fehler zu vermeiden, eine Liste, die mit Treibern, Kernel, Prozessor und Prozesserwartungen verknüpft ist, und andere Informationen, die von der Art der Dump-Datei abhängen, die Sie zweifellos beim Booten verwenden. Fenster

    Obwohl es automatisch zehn Put-Dateien generiert, besteht Ihr einziges Problem darin, buchstäblich alle integrierten Tools zu finden, wenn Sie sie weit öffnen, und hier taucht Microsofts Haupttool WinDbg auf …. WinDbg (Windows Debug) ist ein einzelnes Gadget zum Debuggen von Kernel- und Wearer-Mode-Code, zum Überprüfen von Prozessorregistern und zum Analysieren von Crash-Dumps.

    In der folgenden grundlegenden Windows 10-Anleitung gehen wir Schritt für Schritt durch die Schritte zum Öffnen einer anderen geeigneten Dump-Datei, um die Ursache des Absturzes zu ermitteln und das Problem auf Ihrem privaten Computer zu ermitteln.

    So öffnen Sie eine Dump-Datei mit WinDbg in Windows 10

    In Windows 10 gibt es mehrere Möglichkeiten, die Dump-Fehler-Client-Basis anzusehen und anzuzeigen. Der einfachste Weg auf dem Showcase ist die Verwendung des WinDbg-Utensils, das im Microsoft Store erhältlich ist.

    Installiere Windbg

    Führen Sie für alle WinDbg-Tools unter Windows 10 die folgenden Schritte aus:

    1. Öffnen Sie Ihren beliebten Browser.
    2. Öffnen Sie diesen WinDbg-Downloadbereich.
    3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Abrufen“ (oder „Installieren/Öffnen“).
    4. Klicken Sie auf eine bestimmte Schaltfläche „Öffnen“.
    5. Klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche “Installieren”.

      Quelle: Windows-Zentrale.

    Sobald jemand diese Maßnahmen befolgt hat, muss die Anwendung installiert und zusätzlich einfach über das Startmenü zugänglich sein.

    Analysieren Sie die platzierte Datei

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Speicherauszugsdatei abzurufen und zu diskutieren, die als letztes Ergebnis eines Einfrierens von Windows 10 erstellt wurde:

    1. Start öffnen. Für
    2. Suchen Sie in WinDbg, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie alle Optionen Als Administrator ausführen aus.

      Quelle: Windows-Zentrale.

    3. Klicken Sie aufgrund des Menüs auf “Datei”.
    4. Klicken Sie auf Debuggen starten.
    5. Wählen Sie die endgültige Open-Sump-Entscheidungsdatei aus.

      Quelle: Windows-Zentrale.

    6. Wählen Sie eine Dump-Datei basierend darauf aus, wo der Ordner gesammelt ist – zum Beispiel % SystemRoot% Minidump .
    7. Klicken Sie in der Software auf die Schaltfläche „Öffnen“.

      Quelle: zentral

    8. Überprüfen Sie den gesamten Fortschrittsbalken unter Windows, bis die Dump-Datei vollständig ist (dies kann möglicherweise einige Zeit dauern).
    9. Windows-Kernel-Crash-Dump-Analyse

      Geben Sie den folgenden Befehl ein, während Sie den jeweiligen Befehl ausführen, und drücken Sie die Eingabetaste:

      ! Analyse -v

      Quelle: Windows-Zentrale.

      Hinweis: Sie werden und müssen auch auf ein Einweg-Gleichstand klicken! parse -v, falls vorhanden, von jeder Homepage, falls vorhanden, nach dem Laden einer Papierkorbdatei.

    10. Überprüfen Sie die Steigung, bevor der Scanvorgang abgeschlossen ist (dies kann je nach Dokumentengröße zeitaufwändig sein).

    Nach Abschluss der Aufgaben gibt die eigentliche Anwendung die Scan-Ergebnisse zum Entfernen des Ordners zurück, die Sie sich zusammen mit dem Scan vorstellen können, um die Ursache des Problems zu ermitteln und es zu beheben.

    Die Informationen können je nach Hauptproblem sehr umfassend sein. Als Beispiel zeigt diese Testdatei einen Bluescreen-Verlust von (BSoD)-Informationen – auch bekannt als Bewunderung für die Fehlerprüfung -.

    Das Ärgerliche an dem Ergebnis ist, dass es ein spontaner Absturz mit einem einzelnen „e2“-Fehlercode war, der meiner Familie entspricht, und ich versuche diese Anweisungen, wie sie in diesem Schlüsselfakten-Tutorial bereitgestellt werden, um die Ausführung eines weiteren BSoD zu erzwingen. WinDbg beschreibt sogar perfekt einen vertrauenswürdigen Absturz, wenn die Sprache jedem geläufig ist (der Benutzer hat diese Kollisionserkennung manuell verursacht).

    Die Informationen sind möglicherweise zu umfangreich, da sie nicht für Benutzer bestimmt sind. Wenn Ihr Computer immer wieder abstürzt, kann Ihr Unternehmen dieses Tool verwenden, um herauszufinden, wo das Problem liegt. Wenn Sie dies nicht verstehen, können wir jetzt die Tipps zum Suchen im Internet nach bestimmten Berichten verwenden, um sicherzustellen, dass Sie weitere Informationen finden.

    Wenn Sie sich luxuriös fühlen, können Sie solche Informationen in Windows Central oder Microsoft-Diskussionsforen teilen, damit andere sich ein Bild machen und eine Lösung finden können.

    Andere Windows 10-Ressourcen

    Wie werde ich ein Windows-Crash-Dump?

    Wählen Sie in der Systemsteuerung System und Sicherheit > System. Wählen Sie „Erweiterte Systemeinstellungen“ und gehen Sie zur Registerkarte „Erweitert“. Wählen Sie im sehr spezifischen Start- und Wiederherstellungsbereich Optionen. Stellen Sie sicher, dass Kernel-Speicher zusammen mit Vollständiger Speicherauszug hinzufügen ausgewählt ist, während Sie sich im Abschnitt „Debug-Informationen schreiben“ befinden.

    Weitere hilfreiche Artikel, Berichterstattung und Lösungen zu häufig gestellten Fragen zu Windows 10 finden Sie in den folgenden Ressourcen:

    • Windows 10 in Windows Central – Alles, was Sie wissen müssen
    • Windows 10 kann hilfreiche, unschätzbare Tipps und Tricks sein
    • Windows 10-Foren direkt in Windows Central

    Wir erhalten möglicherweise eine Vergütung für Käufe, die über unsere Links getätigt werden. Mehr erfahren.

    Best Way To Fix Windows Kernel Crash Dump Analysis
    Bästa Sättet Att Fixa Windows Kernel Crash Dump Analysis
    Beste Manier Om Windows Kernel Crash Dump-analyse Te Repareren
    Лучший способ исправить анализ дампа ядра Windows
    Il Modo Migliore Per Correggere L’analisi Del Dump Del Crash Del Kernel Di Windows
    Najlepszy Sposób Na Naprawę Analizy Zrzutu Jądra Systemu Windows
    Windows 커널 크래시 덤프 분석을 수정하는 가장 좋은 방법
    Meilleur Moyen De Réparer L’analyse De Vidage De Crash Du Noyau Windows
    La Mejor Manera De Arreglar El Análisis De Volcado Por Caída Del Kernel De Windows
    Melhor Maneira De Corrigir A Análise De Despejo De Falha Do Kernel Do Windows